01.07.17

Band Lichtfabrik am zweiten Jugendabend

Ganz schön was auf die Ohren gab es am zweiten Jugendtag im Zelt. Die Band Lichtfabrik war zu Gast und brachte ganz schön Stimmung ins Zelt. Lichtfabrik startete mit Lobpreis und Tobias Kley übernahm mit dem Thema "Maybe oder Vollgas". Die Maybe's sind wie Hühner, die ziellos hin- und herrennen und sich keinen Leckerbissen entgehen lassen wollen. Man will sich nicht festlegen und sich nicht für eine Sache entscheiden. Es gibt so viele - vielleicht zu viele Möglichkeiten, die einen ganz schön überfordern können.
Entscheidungen zu treffen sind echt schwer, aber auch unglaublich befreiend. Jesus sagte einmal: 'Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben.' Wer sich für ihn entscheidet, muss nicht planlos umherirren mit der Angst das Beste zu verpassen.

18.06.17

Glückspilz oder Pechvogel - der erste Jugendabend

Am Sonntagabend war der Jugendgottesdienst "Checkpoint Jesus" im Zelt auf der Mühlwiese. Als Vertretung für Ulrich Parzany übernahm Benjamin Mücher von der Deutschen Indianer Pionier Mission den Gottesdienst. "Glück - kann man das lernen?" oder ist man eben entweder ein Glückspilz oder ein Pechvogel? Benjamin Mücher ist überzeugt, dass man wahres Glück nur geschenkt bekommt. 'Jesus schenkt uns ewiges Glück' und er forderte die Jugendlichen heraus es selber auszuprobieren...