Aktuelle Meldungen

 

 

02.03.18 Frauen aus Surinam bringen uns zum Staunen...

...über unseren großen Gott und seine Schöpfung. Surinam ein Land mit bewundernswerter Natur, mit unzählbaren Arten an Tieren und Pflanzen. Diese Vielfalt spiegelt sich auch bei den SurinamerInnen wider - zusammengewürfelt aus vielen verschiedenen Ethnien, die ihren Ursprung aus vier Kontinenten...

mehr

28.01.18 Mama Mia - was Nehemia da alles mitmacht...

Die Kinder hörten diese Woche jeden Tag von Nehemia und was er mit Gott erlebt hat. Auch wenn ihn die Not niederdrückt, so vertraut er doch auf Gott. Auch wenn die anderen spotten und sie auslachen, so bauen sie doch unbeirrt am Wiederaufbau von Jerusalem.

mehr

04.01.18 Gospelsängerin erfüllt Brettacher Kirche mit Licht und Klang

Tracey Jane Campbell aus London erfüllte die vollbesetzte Brettacher Kirche nicht nur mit ihrem leuchtenden Erscheinen, sondern vor allem mit ihrer gewaltigen Stimme. Von ruhig und getragen bis energiegeladen und mitreißend war bei der Band alles dabei. Und jeder durfte auf seine Weise beim Singen...

mehr

10.12.17 Adventskonzert im Jubiläumsjahr des Posaunenchors

Am 2. Advent erfüllten die Klänge des Schwäbischen Posaunendienstes die Brettacher Kirche. Zum 125-jährigen Jubiläums des Posaunenchor Brettachs spielte das Auswahlensemble des ejw ein Adventskonzert. Mit strahlenden Tönen, gewaltigen zwölfstimmigen Sätzen, tiefgehenden Texten nahmen sie uns mit in...

mehr

09.12.17 Vielen Dank für die Unterstützung der Orangenaktion

Gut gelaunt starteten die Kinder und Mitarbeiter am Samstag und zogen mit den Leiterwägen voller Orangen durch die Brettacher Straßen. Auf diesem Weg konnten 3200 Orangen verkauft werden. Vielen Dank für jede/n der diese Aktion unterstützt hat. So kamen insgesamt 802€ für César in Peru zusammen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist am Donnerstag, 19. April, in Kassel mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz ist am Donnerstag, 19. April, vom Landeskirchenausschuss zum neuen Bildungsdezernenten der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gewählt worden. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

  • 70 Jahre Israel

    Landesbischof July hat anlässlich des 70. Geburtstag des Staates Israel seine „Abscheu“ gegen den erstarkenden Antisemitismus bekundet und ihn "eine Sünde gegen Gott und gegen Menschen" genannt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de