Aktuelle Meldungen

 

 

02.12.18 Neues Kirchenjahr - neue Perikopenordnung - neues Liederbuch

Wer sagt eigentlich, was am Sonntag gepredigt wird?

Nicht die Pfarrerin, nicht der Pfarrer legen fest, über was sie ihre Predigt schreiben, sondern die gängige Perikopenordnung. „Perikope“ kommt aus dem Altgriechischen und bezeichnet einen für die gottesdienstliche Lesung und Predigt...

mehr

24.06.18 GEHÖRt und gesehen

Was für die einen ganz selbstverständlich ist, ist für die anderen tägliche Herausforderung: das Hören.

Guthörende und schwerhörige Menschen sind Teil unserer Gemeinde. Jeder und Jede 5. in Deutschland ist hörgeschädigt. Können die Betroffenen nicht mehr ausreichend verstehen, ziehen sie sich...

mehr

PfarrPlan 2024

Beim alle sechs Jahre durchgeführten PfarrPlan geht es darum, die Zahl der Gemeindepfarrstellen an die erwartete Entwicklung anzupassen und diese bestmöglich auf die Kirchenbezirke und Kirchengemeinden zu verteilen. Der Pfarrplan 2024 hat auch ganz konkrete Auswirkungen auf den Kirchenbezirk...

mehr

04.01.18 Gospelsängerin erfüllt Brettacher Kirche mit Licht und Klang

Tracey Jane Campbell aus London erfüllte die vollbesetzte Brettacher Kirche nicht nur mit ihrem leuchtenden Erscheinen, sondern vor allem mit ihrer gewaltigen Stimme. Von ruhig und getragen bis energiegeladen und mitreißend war bei der Band alles dabei. Und jeder durfte auf seine Weise beim Singen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.04.21 | Zweite Stuttgarter Deportation

    Am 26. April 1942 wurden von Stuttgart aus über 400 Juden ins Transitghetto Izbica verschleppt. Zum Gedenken findet am 25. April von 18:00 bis 19.30 Uhr eine Gedenkstunde statt. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hält ein Grußwort zur Eröffnung. Die Veranstaltung wird live übertragen.

    mehr

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

  • 19.04.21 | „Woche für das Leben“ hat begonnen

    Die ökumenische „Woche für das Leben“ widmet sich 2021 der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, feiern am 24.4. einen Abschlussgottesdienst, den Sie hier im Livestream sehen können.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de