Aktuelle Meldungen

 

 

Wir feiern wieder Gottesdienst in der Kirche!

Langsam scheint die schwierigste und schlimmste Phase der Corana-Zeit zu Ende zu gehen und wir freuen uns über Lockerungen im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben. Eine neue Phase beginnt. Ab 17. Mai feiern wir unter strengen Schutzvorschriften wieder gemeinsam Gottesdienst.

mehr

Jungscharpost ist unterwegs

Leider kann zur Zeit keine Jungschar stattfinden. Das ist echt schade! Wir wollen euch deshalb ab und zu etwas Cooles in den Briefkasten werfen: die Jungscharpost! Darin findet ihr ganz verschiedene Sachen wie Rätsel, Kreatives, Aktionen, spannende Geschichten für euch zuhause! Du möchtest auch die...

mehr

Posaunenchor trotzt Corona

Der Posaunenchor trifft sich auch weiterhin donnerstags zur Probe. Aber keine Sorge - nicht im Gemeindehaus. Sondern jeder bei sich zuhause. Wenn Sie am Donnerstag Ihr Fenster öffnen und um 20 Uhr lauschen, können Sie vielleicht den ein oder anderen Bläserklang erhaschen. Die Töne sollen Hoffnung...

mehr

Sanierung des Kirchturmdaches nach Sturmschäden

In den letzten drei Jahren wurden bei vier Stürmen das Dach unseres Kirchturms beschädigt. Es haben sich Kantenbleche am Kirchturmdach gelöst. Die ersten zwei (größeren) Schäden haben wir reparieren lassen. Diese Reparaturarbeiten mussten jeweils mit einem Hubsteiger vorgenommen werden. Die...

mehr

24.12.19 Fröhliche Weihnachten im Spielzeuglager

Was ist denn dieses Jahr los beim Krippenspiel? Da spielen auf einmal Barbie, Ken, Teddybär und Darth-Vader die Weihnachtsgeschichte. Alle Spielzeugfiguren gemeinsam erzählen die Geschichte von dem Kind in der Krippe, das gekommen ist, um Frieden zu bringen.

Aber wie kann Frieden konkret werden?...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    mehr

  • 06.08.20 | Sabine Bullinger wird Landesbauernpfarrerin

    Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut

    mehr

  • 05.08.20 | 75 Jahre Hiroshima: „Nicht nachlassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“

    Am 6. August 1945 warfen die USA die eine Atombombe über Hiroshima ab; es war die erste Atombombe, die jemals in einem Krieg eingesetzt wurde. „Hiroshima/Nagasaki mahnen uns bis heute, nicht nachzulassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“ sagt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de