Aktuelle Meldungen

 

 

01.07.18 Posaunenchor Brettach beim Landesposaunentag in Ulm

Sonntagmorgen - früh gehts los - mit dem Bus in Richtung Ulm. Einen musikerfüllten und sonnenreichen Tag haben wir gemeinsam mit dem Bezirk und vielen weiteren Bläsern aus nah und fern beim 47. Landesposaunentag erlebt. Rund 6500 Bläserinnen und Bläser sind in und um Ulm unterwegs und zur...

mehr

26.06.18 Jugendarbeit unterstützt das Kinderwerk Lima

Wegen verschärfter Bauvorschriften droht dem Kindergarten in Lima (Peru) die Schließung.

320 Kinder aus bedürftigen Verhältnissen wären dann ohne Betreuung. Die bestehenden Pavillons sind 50 Jahre alt und nicht mehr zu sanieren. Sie müssen leider allesamt abgerissen werden. Gerne unterstützt die...

mehr

24.06.18 GEHÖRt und gesehen

Was für die einen ganz selbstverständlich ist, ist für die anderen tägliche Herausforderung: das Hören.

Guthörende und schwerhörige Menschen sind Teil unserer Gemeinde. Jeder und Jede 5. in Deutschland ist hörgeschädigt. Können die Betroffenen nicht mehr ausreichend verstehen, ziehen sie sich...

mehr

02.03.18 Frauen aus Surinam bringen uns zum Staunen...

...über unseren großen Gott und seine Schöpfung. Surinam ein Land mit bewundernswerter Natur, mit unzählbaren Arten an Tieren und Pflanzen. Diese Vielfalt spiegelt sich auch bei den SurinamerInnen wider - zusammengewürfelt aus vielen verschiedenen Ethnien, die ihren Ursprung aus vier Kontinenten...

mehr

PfarrPlan 2024

Beim alle sechs Jahre durchgeführten PfarrPlan geht es darum, die Zahl der Gemeindepfarrstellen an die erwartete Entwicklung anzupassen und diese bestmöglich auf die Kirchenbezirke und Kirchengemeinden zu verteilen. Der Pfarrplan 2024 hat auch ganz konkrete Auswirkungen auf den Kirchenbezirk...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Vom Schwarzwald in die Savanne

    13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.

    mehr

  • „Gerechter unter den Völkern“

    Der württembergische evangelische Pfarrer Julius von Jan (1897 - 1964) erhält posthum den Ehrentitel "Gerechter unter den Völkern". Die Auszeichnung würdigt von Jans Engagement gegen die Verfolgung von Juden im Nationalsozialismus.

    mehr

  • Gottes Liebe in der Natur erleben

    Seit 2014 gibt es das ökumenische Netzwerk „Kirche im Nationalpark Schwarzwald“. Die württembergische Landeskirche ist dort mit Pfarrer Wolfgang Sönning von der Kirchengemeinde Baiersbronn-Mitteltal vertreten. Ute Dilg hat mit ihm gesprochen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de