16.02.19

Zirkus mit talentierten Künstlern gastiert in Brettach

Hier kann man nur staunen, was für Talente in den Kindern der Kinderbibeltage steckt. Die einen balancieren über ein Drahtseil, die anderen über eine Laufkugel. Bei der Vorstellung in einer Kiste mit Schwertern durchstochen zu werden oder mit dem Bauch auf ein Nagelbrett zu liegen, läuft es manchem eiskalt den Rücken runter. Da fliegen Lunastixs oder Diabolos durch die Luft und Menschen stapeln sich in die Höhe. In verschiedenen Gruppen studieren die Kinder mit Bettina Braun von der christlichen Zirkussschule all diese Kunststücke ein. Mit dabei ist auch Artur und Anna, die Zirkusartisten, die immer wieder spannende Entdeckungen über Gott machen. Zum Beispiel hat sich Anna in der Schwerterkiste versteckt und Artur hat sie nicht mehr gefunden. Sie war zwar die ganze Zeit da, aber er hat einfach an der falschen Stelle gesucht. So geht es uns manchmal auch mit Gott. Er ist immer da - auch wenn wir ihn nicht sehen können.

Rückblick Kinderbibeltage

  • add Oktober 2018: Kids-Days - Christsein mit allen Sinnen
  • add Januar 2018: Kinderbibeltage mit der DIPM: Mama Mia - was Nehemia da alles mitmacht
  • add 2017: Kinderbibeltage während der Zeltwochen mit Gabriel Adler und dem Team der DIPM

 

 

zurück zur Übersicht