Evangelische Kirche Brettach

"Sankt Peter und Paul"

Adresse:
Kirchstraße 11
74243 Langenbrettach-Brettach

Mesnerin:
Doris Traub
Tel. 07139 3957

Mehr Informationen zur Geschichte der Kirche finden Sie hier.

  • add Sanierung des Kirchturmdaches nach Sturmschäden

    Sanierung des Kirchturmdaches nach Sturmschäden

    In den letzten drei Jahren wurden bei vier Stürmen das Dach unseres Kirchturms beschädigt. Es haben sich Kantenbleche am Kirchturmdach gelöst. Die ersten zwei (größeren) Schäden haben wir reparieren lassen. Diese Reparaturarbeiten mussten jeweils mit einem Hubsteiger vorgenommen werden. Die Reparaturen waren wegen des schlechten Zugangs und der Höhe des Turms sehr schwierig. Bei den letzten zwei Stürmen haben sich weitere Kantenbleche gelöst. Eine Reparatur dieser Schäden wurde bisher nicht angegangen, weil der Kirchengemeinderat eine dauerhafte Lösung anstrebt. Mit jedem Sturm sind weitere Schäden am Kirchturmdach zu befürchten. Wir haben den Oberkirchenrat um eine Bauberatung und um eine Stellungnahme gebeten. Der Oberkirchenrat begrüßt eine grundlegende Sanierung des Kirchturmdachs, geht es hier doch auch um die Verkehrssicherungspflicht.
    Bei einem Ortstermin mit einer Architektin vom Oberkirchenrat wurde beraten, den Kirchturm einzurüsten, damit am Dach eingehende Untersuchungen und Reparaturen vorgenommen werden können. Als erste vorläufige Kostenschätzung wurden 68.750€ veranschlagt.
    Auch am Dach des Kirchenschiffes entstanden bei zwei Stürmen Schäden: der Wind deckte auf der Seite zum Friedhof größere Stellen des Kirchendachs frei. Auch hier ist zu befürchten, dass bei weiteren Stürmen erneut Schäden auftreten.
    Eine Umdeckung und Sturmsicherung des Kirchenschiffdachs bis zum 2. Bund incl. Fassadengerüst ist vorläufig mit 15.000€ veranschlagt.
    In der Sitzung vom 27. Mai hat nun der Kirchengemeinderat diese Maßnahmen beschlossen und Architekt Weinreich aus Dahenfeld gewählt. Architekt Weinreich hat in den vergangenen Jahren die Kirchen in Neuenstadt und Cleversulzbach renoviert. Nach der Beauftragung durch den Oberkirchenrat wird Hr. Weinreich erste Voruntersuchungen machen und eine genauere Kostenschätzung aufstellen. Erst danach wissen wir genauer, welche Unkosten auf die Kirchengemeinde zukommen.
    Im Zuge dieser Sanierung ist der Kirchengemeinderat an den Oberkirchenrat mit dem Wunsch herangetreten, auch beim Kircheninnenraum die Raumschale (Wände und verputzte Flachdecke) aufzufrischen. Die Wände weisen eine gewisse Vergrauung auf. Die letzte Renovierung liegt jetzt doch schon ca. 35 Jahre zurück. Im Zusammenhang mit einer Überarbeitung der Raumschale ist eine Verbesserung des Beleuchtungskonzepts empfehlenswert. Es sollte eine gleichmäßigere Ausleuchtung der Kirche angestrebt werden sowie eine gute Ausleuchtung des Altarbereichs.
    Wann in einem zweiten Schritt die Maßnahmen im Kircheninneren angegangen werden können, ist ungewiss. Im Bauberatungsprotokoll hat der Oberkirchenrat diese Maßnahmen als vertretbar aufgenommen. Allerdings weist er uns darauf hin, dass zur Zeit wegen Corona starke Kirchensteuereinbrüche zu erwarten sind. Kirchliche Baumaßnahmen werden vom Oberkirchenrat daher sehr kritisch begleitet. Eine Priorisierung der Bauanträge findet statt.
    Stand: Mai 2020

Evangelisches Gemeindehaus Brettach

© Evangelische Kirchengemeinde Brettach

Adresse:
Küfergasse 4
74243 Langenbrettach-Brettach
Tel. 07139 453300

Hausmeisterin:
Brigitte Römmele
Tel. 07139 8891

Vereinshaus der Apis

Adresse:
Beutinger Strasse 7
74243 Langenbrettach-Brettach

Ansprechpartner:
Hermann Heinzmann
Tel. 07139 8361

Bauwagen der Apis

Ansprechpartner:
Johannes Traub
m-j.traubdontospamme@gowaway.online.de.